Weihnachten

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

                                                            

Hier stelle ich all meine Werke vor, die in der Weihnachtszeit spielen.

 

Altersempfehlung: ab 6 Jahre; Seitenzahl: 68; ISBN: 978-3-7450-1590-4; Preis: 13,00 €; zu bestellen bei: Epubli, Amazon, im Buchgeschäft (über Bestellung) oder bei mir (sofern ich es vorrätig habe - siehe hierzu: mein kleines Lager).

Klappentext: Weihnachten steht vor der Tür. Wie alle Kinder freuen sich auch die Geschwister Felix und Lea auf das bevorstehende Fest. Doch im Gegensatz zu seiner Schwester glaubt Felix nicht mehr an den Weihnachtsmann. Immerhin geht er in die 4. Klasse. Wer da noch an den Weihnachtsmann glaubt, wird ausgelacht. Eines Tages wird Felix allerdings eines Besseren belehrt: beim Spielen im Wald mit seiner Schwester Lea begegnet er einer echten Elfe, die verzweifelt auf der Suche nach Kindern ist, die an den Weihnachtsmann glauben. Dieser wurde schwer krank dadurch, dass immer weniger Kind an den Weihnachtsmann glauben und den Sinn von Weihnachten schon lange nicht mehr verstehen. Mit Felix und Lea gemeinsam macht sich Elfe Kiko auf den Weg zum Weihnachtsmann, damit dieser schnell wieder gesund werden kann. Das Abenteuer im Weihnachtszauberwald beginnt...

 

Altersempfehlung: ab 18 Jahre; Seitenzahl: 96; ISBN: 978-3-750252-60-8; Preis: 15,00 €; zu bestellen bei Epubli, Amazon, im Buchgeschäft oder bei mir (sofern ich es vorrätig habe - siehe hierzu: mein kleines Lager).

Klappentext: Larissa liebt ihren Job als Bürokauffrau im Baumarkt und ihren Kater Mohrle. Aber sie hasst Weihnachten. Nichts findet sie schlimmer als blinkende Lichter in den Fenstern oder Menschen, die dem Konsumrausch verfallen und von einem Geschäft ins nächste hetzen. Sie möchte mit all dem nichts zu tun haben - vor allem, weil sie keine Familie hat. Seitdem sich ihr Vater aus dem Staub machte, ihre Mutter sich das Leben nahm und später ihre große Liebe Henrik sich einfach von heute auf morgen von ihr trennte, hat Weihnachten keine Bedeutung mehr für sie. Sie lebt mit ihrem Kater zusammen und hat wenig soziale Kontakte. Eines Tages begegnet sie Henrik wieder und erfährt, dass er wieder bei ihr in der Stadt lebt. Außerdem möchte er ihr Herz zurückgewinnen. Larissa ist ein wenig durcheinander. Vor allem hat sie kurz zuvor Niklas kennen gelernt. Er hat aus unbekannten Gründen ihre Nummer gewählt - und obwohl sie ihn nicht persönlich kennt, ist sie sehr angetan von ihm. Soll sie sich mit ihm treffen oder Henrik, der nach wie vor charmant und liebevoll ist, eine zweite Chance geben? Wie wird Larissa sich entscheiden?

 

Altersempfehlung: 18 Jahre; Seitenzahl: 24; ISBN: 978-3-753102-29-0; Preis: 9,00 €, zu bestellen bei Epubli, bei Amazon, im Buchgeschäft oder bei mir (sofern ich es vorrätig habe. Siehe hierzu: mein kleines Lager).

Klappentext:

Geborgenheit

Zeit der Stille.

Psst...sei mal

ganz leise.

Zeit der Gedanken.

Denke einmal nicht

so viel nach.

Zeit der Freundschaft.

Komm, ich reiche dir

die Hand.

Zeit der Wärme

- nur ein einziges Mal.

Zeit der Besinnung.

Habe ich wirklich

so viel falsch gemacht?

Was waren die Fehler

der anderen?

Geborgenheit heißt

sich nach etwas sehnen,

nach etwas,

was nicht für immer ist,

sondern nur so lange

wie man sich wohl fühlt

und merkt,

jemand der dir nahe steht,

ist zufrieden und schenkt dir

ein Lächeln.

 

 

 

 

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.